Sie sind nicht angemeldet.

  • »tageshoroskop« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 76

Registrierungsdatum: 19. Mai 2015

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 23. September 2015, 19:38

Rasieren oder dauerhaft entfernen lassen?

Guten Abend!

Ich frage mich jetzt schon die ganze Zeit, ob es nicht eine bessere Alternative wäre, wenn ich statt dem Rasieren nicht einfach dauerhaft meine Haare entfernen lassen würde.

Bei http://www.venus-apoll.de/de/kosmetik-pf…entfernung.html habe ich gerade gesehen, dass es da recht günstige Angebote gibt und die Erfahrungsberichte dazu im Internet sind eigentlich auch durchwegs positiv.

Was meint ihr dazu?

Blondi

Anfänger

Beiträge: 11

Registrierungsdatum: 2. September 2015

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 29. September 2015, 15:23

Würde auf jeden Fall viel Zeit unter der Dusche sparen...

Peter23

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 2. November 2015

  • Nachricht senden

3

Montag, 2. November 2015, 12:19

ich wuerde mir nie die Haare komplett entfernen lassen, du brauchst die doch!

4

Mittwoch, 4. November 2015, 11:37

Die Haare entfernen zu lassen wäre mir zu teuer. Ich rasiere da lieber.

Grüße

LEJISUKU

Schüler

Beiträge: 149

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 10. Januar 2016, 11:43

Hi!

Nun die Sache mit den höheren Kosten kann ich so eigentlich nicht stehen lassen. Denn du musst ja bedenken, dass du Rasierer auch dein ganzes Leben lang brauchst. Und wie du unter http://haarentfernung-skindelight.de/preise jederzeit nachschauen kannst, sind die Preise für eine effektive und dauerhafte Haarentfernung überhaupt nicht so schlimm wie du vielleicht befürchtest.

Und man muss natürlich auch sagen, dass es unheimlich viel Zeit spart, wenn man immer frisch rasiert aussieht.

Valerie

Anfänger

Beiträge: 17

Registrierungsdatum: 13. Januar 2016

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. Januar 2016, 08:27

Mir wäre das zu drastisch. Ich habe lange einen Epilierer benutzt... irgendwann hatte ich dazu auch keine Lust mehr und seitdem gehe ich regelmäßig zum Waxing. :) Das macht mir keine Arbeit und die Haut bleibt lange "haarfrei". :) Vielleicht wäre das für dich ja auch eine Option, ich lass mal den Link zum Studio hier: http://haar-engel.de/waxing/

Sara

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. Januar 2016, 10:41

Also ich rasiere noch ganz langweilig

  • »Olivia Dunnerich« ist weiblich

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 14. Juli 2016

Wohnort: Berlin

Beruf: Krankenschwester

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 9. August 2016, 15:26

Rasieren ist ok, IPL geht gar nicht, Waxing liebe ich! <3

Wenn es überhaupt noch interessant oder aktuell für dich ist, kann ich dir einen kleinen Erfahrungsbericht mitgeben. :-)

Ich habe mich sehr viele Jahre immer wieder nur den Rasierer benutzt. Irgendwann kam ich auf ein Angebot, IPL zu nutzen und habe dieses auch viele Male benutzt, bis alles weg war. Schmerzhaft, sage ich dir... Allerdings hielt das nicht mal 1 Jahr, bis die ersten Haare wieder sprossen. Mittlerweile habe ich für mich seit knapp 4 Jahren das Waxing entdeckt und bin damit überglücklich. Lustigerweise gibt es da nicht nur Studios, in denen man sich rein waxen lassen kann, sondern tatsächlich auch nahezu alle anderen Glücklichmacher ausprobieren kann. :-) Ich habe letztens durch eine berliner Haarverlängerung eine solche ausprobiert und gleichzeitig die Haare kürzen lassen, wenn ihr versteht was ich meine. ;-) Seitdem fühle ich mich super wohl und kann dir wirklich nur empfehlen, den Rasierer weg zu legen und dich mal in einem Waxingstudio anzumelden und es auszuprobieren. Natürlich tut es bei den ersten Malen etwas mehr weh, als danach, aber es lohnt sich!
Wenn du einen Geheimtipp willst, empfehle ich dir bei Bella Brasil (Berlin-Mitte) vorbeizuschauen und nach Silvana zu fragen. Sie ist aus ganz Berlin diejenige, bei der ich die geringsten Schmerzen hatte und das beste Ergebnis. Ich bin gespannt, auf dein Feedback. :-)
Lächle und der Tag wird schön. :)

manuela5

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 16. November 2016

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 17. November 2016, 11:23

Vom Waxing halte ich leider nicht so viel. Davon habe ich immer Ausschlag bekommen. Rasieren ist für mich auch keine Lösung, da es einfach viel zu oft gemacht gehört. Aus diesem Grund bin ich nun auf IPL Geräte umgestiegen. Die sind schön angenehm und nicht so teuer. Ich habe einen von Philips gewählt, weil die Bewertungen dort am besten waren. Ich würde auch nicht mehr so schnell wechseln wollen. Und schon überhaupt nicht zu anderen Enthaarungsmethoden.

zulfje12

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Mai 2017

  • Nachricht senden

10

Samstag, 20. Mai 2017, 07:20

Die dauerhafte Haarentfernung ist definitiv eine Investition für die Zukunft. Man braucht fast garnicht mehr rasieren - spart Zeit und Rasierer.
Auf Dauer rentiert sich das natürlich :)

In diesem Artikel wird beschrieben, dass bei weißem, grauen, blonden oder roten Haaren die Haare nicht dauerhaft entfernt werden können. Ebenso verhält es sich, wenn die Hautfarbe zu dunkel ist.
Hast du dadran bereits gedacht?

Lunchu

Schüler

Beiträge: 52

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

  • Nachricht senden

11

Samstag, 7. Oktober 2017, 16:16

Hey, ich habe auf https://www.haarentfernung.ch/waxing/ gesehen, dass man sich in vielen Orten waxen lassen kann. Selbst lohnt sich das aber nicht oder? Ich habe da gar keine Ahnung.

Ähnliche Themen

Thema bewerten

Werbung © CodeDev