Sie sind nicht angemeldet.

mikado

Schüler

  • »mikado« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 23. Mai 2014

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 5. Juni 2016, 19:01

Brust OP

Hallo :)




Schon lange schlage ich mich mit dem Thema Brustvergrößerung herum. Ich bin sehr unzufrieden mit meiner Brust und möchte deshalb auch mal hier nach Infos zu dieser OP fragen.

Ich habe mir online schon sehr gute Infos holen können (hier info). Aber möchte halt noch gerne persönliche Meinungen haben :)




Was sind eure Erfahrungen und welche Anhaltspunkte habt ihr so ?

Mir würden einige Infos gut kommen.

Lennsas

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 10. Juli 2015

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:11

Bist du sicher, dass du dich operieren lassen möchtest? Du solltest jedenfalls aufpassen, was für ein Material, die dir da reinstopfen. Man hört ja die Horror Stories darüber.

Wenn du keinen Ausweg siehst, dann verstehe ich das natülich.

Lunchu

Schüler

Beiträge: 99

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:22

Eigentlich will man so eine OP doch vermeiden, wenn man einen gesunden Menschenverstand hat oder? Ich verstehe allerdings auch, wenn man so ein Risiko trotzdem eingehen will. Auf http://secret-curves.com/ wird ja mit einer natürlichen Brustvergrößerung geworben. Wisst ihr irgendwas dazu? Also ob es klappt oder ob es Schwachsinn ist? Vielen Dank schon mal.

Hingently

Anfänger

  • »Hingently« ist männlich

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 26. Juli 2017

Wohnort: Köln

Beruf: Installateur

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 26. Juli 2017, 10:59

Ich glaube mit "natürlich" wird nur gemeint, das es nicht so Ballonmäßig aussieht
Du willst rhythmische Bewegungen? Ganz eng beieinander? Auf Körperkontakt? Von links nach rechts? Von vorne bis hinten? Rein und wieder raus??? Dann nimm den Bus!!! =)

Polan

Schüler

  • »Polan« ist weiblich

Beiträge: 157

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Duisburg

Beruf: VfA

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Januar 2018, 20:32

Ja, dann solltest du es einfach machen, das ist meiner Meinung ganz normal und empfehlenswert. Für etwas Geld, die du für die OP gibst, wirst du ganz zufrieden mit deiner Brust sein.
So einen Anbieter kannst du leicht Online finden und sich da über all das nötige informieren, was dieses Thema angeht. Du musst nur eine gute URL zu so einer Seite finden und schon kannst du ganz gut zurechtkommen.
Außerdem besteht die Möglichkeit auf diese Art Geld zu sparen, was ganz zu empfehlen ist.

Grüß

Keks

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 17. Februar 2016

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. März 2018, 13:39

Ich stehe dem Thema Brustvergrößerung bzw. Brust-OP sehr positiv gegenüber. Grundsätzlich sollte doch jeder selbst wissen und entscheiden ob er eine solche OP durchführen lassen möchte.

Ich habe beispielsweise eine sehr gute Freundin, bei der die Brüste (nach 2 Schwangerschaften) sehr in Mitleidenschaft gezogen wurden. Sie hat sich die Entscheidung für oder gegen eine Brust-OP nicht leicht gemacht, sich aber letztlich dafür entschieden. Sie ist super glücklich mit ihrer Entscheidung und nur darauf kommt es an.

Wichtig ist es, dass man sich vorher informiert und gut beraten lässt. Eine Brustvergrößerung sollte nicht aus einer Laune heraus gemacht werden.

Kleiner Lesetipp: Auf https://dr-hussmann.de/brustvergroesserung-berlin/ finden sich sehr viele Informationen zum Thema Brustvergrößerung. Sicher nicht uninteressant, für alle Damen die mit dem Gedanken spielen eine solche OP durchführen zu lassen.

Ulrikea

Anfänger

Beiträge: 47

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 6. Mai 2018, 19:35

Hi,
tja so ist das eben, die einen wollen eine größere und die anderen eine kleine Brust. Aber mit einer großen Brust ist man nicht unbedingt gesegnet, leider hat diese auch viele schlechte Seiten und Rückenschmerz ist nur ein kleines Beispiel dafür.
Ich habe mir meine Brust verkleinern lassen, auch wenn viele in meinem Freundeskreis dagegen waren und mich für verrückt erklärt haben. Es war die beste Entscheidung, die ich treffen konnte, denn ich fühle mich jetzt viel freie und wohler in meinem Körper.
Operiert wurde ich in Hannover, ich habe diesen Arzt http://www.dr-boorboor.de/brustverkleinerung-hannover/ gewählt, den ich auch gerne weiterempfehlen kann, er ist ausgezeichnet.
Liebe Grüße

Thema bewerten

Werbung © CodeDev