Sie sind nicht angemeldet.

Biles

Anfänger

  • »Biles« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 19. August 2016

  • Nachricht senden

1

Montag, 12. Dezember 2016, 13:38

Erfahrungen mit Low Carb?

Für das neue Jahr habe ich schon meinen ersten Vorsatz gefasst: Ich möchte ein paar Kilo abnehmen. Wie ich mitbekommen habe sind ja derzeit viele Leute totaler Fan von Low-Carb-Diäten bzw. Low-Carb-Ernährung. Gibt´s hier jemanden der Erfahrungen damit hat? Ich würde mich über ein paar Infos freuen.

Baja

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 11. Februar 2016

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Dezember 2016, 21:50

Ich mache seit ein paar Monaten Low Carb. Mir gefällt´s und auch meinen Körper tut es gut. Heute habe es bei mir: Putenstreifen mit Kräuterfrischkäse, Parmesan, Knoblauch und Brokoli. Super super lecker, kann ich dir sagen :) Wenn du wirkliches Interesse an Low Carb hast, würde ich dir empfehlen es einfach mal auszuprobieren. Leckere Low Carb Rezepte findest du unter anderem hier .

Bleervan

Schüler

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 27. Juni 2014

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 3. Januar 2017, 11:05

Hallo Biles,

das musst du für dich rausfinden, ob Low Carb etwas für dich ist. Andere schwören auf High Carb und Low Fat. Ich mach einfach einen Mix aus allem, lass ein paar Mal die Woche abends das Carb weg und ansonsten eben gesund ernähren.

TrudieMonk

Anfänger

Beiträge: 22

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Juli 2017, 11:32

Diese extrem kohlenhydrathaltigen Lebensmittel sind doch fast alle Kunstprodukte der Zivilisation. Wo in der Natur wachsen denn solche Kohlenhydratbomben auf welchen Bäumen? Wir sind deswegen nicht so recht daran angepasst und sollten ihnen daher aus dem Weg gehen.

Ich persönlich spüre auch immer deutlich, wenn ich Kohlenhydrate esse. Wenn ich zB morgens ein Brötchen frühstücke, bekomme ich eine Riesenheißhunger und könnte zwei Stunden später die Tapete von der Wand fressen. Wenn ich nur einen Milchkaffee frühstücke bekomme ich den ganzen Tag kein Hungergefühl.

Das ist wohl der Trick an Low Carb: Der Hunger bleibt weg und die Fettverbrennung wird nicht durch Insulin behindert.

Polan

Anfänger

  • »Polan« ist weiblich

Beiträge: 53

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Duisburg

Beruf: VfA

  • Nachricht senden

5

Samstag, 26. August 2017, 23:48

An sich ist es keine schlechte Sache nur finde ich, fehlen einem da echt viele Vitamine und alles worauf der Körper gewöhnt ist. Aus dem Grund würde ich diese Art von Diät nie machen.
Ich habe aber verschiedene andere Methoden gefunden und habe dabei auch diese Seite gefunden wenn es zum Bsp um das abnehmen durch Hypnose geht. Mal was total neues :D

Auf jeden Fall aber kann man es versuchen nur muss man schauen, dass man diese Siät auch aushält und Disziplin hat.

slanze

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. September 2017

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 3. September 2017, 10:53

@Polan:
Du vermißt Vitamine bei Low Carb Ernährung? Aber Gemüse enthält doch reichlich Vitamine. Obst auch und das darf man bei Low Carb ja auch essen.
Nein, man kann getrost auf Getreide verzichten.

Ähnliche Themen

Thema bewerten

Werbung © CodeDev