Sie sind nicht angemeldet.

Redaktion

unregistriert

1

Samstag, 8. Oktober 2005, 16:32

Kann Akne Geheilt Werden?

Von Akne betroffene Menschen sollten ihre Haut mehrmals täglich mit lauwarmen Wasser reinigen. Dies helfe, eine Verstopfung der Hautporen und die Entstehung neuer Pickel zu vermeiden, erläutert das Deutsche Grüne Kreuz in Marburg.

Zum Waschen eigneten sich mild desinfizierende Seifen sowie Waschlotionen für empfindliche Haut, die den Fettglanz der Haut beseitigen, ohne die natürlichen Hautschutzschichten anzugreifen.

Lindernd könnten sich zudem kurze Sonnenbäder auswirken. Also vieleicht mal in nächsten Sonnenstudio ein Sonnenbad einwerfen.

Grundsätzlich sollte nicht versucht werden, die Pickel auszudrücken. Oft werde der Talg dadurch in noch tiefere Hautschichten gedrückt, und es können weitere Entzündungen entstehen. Vor allem bei starker Akne sei es sinnvoll, einen Hautarzt aufzusuchen.
Autor: Redaktionsteam Solarium.de

Quelle: www.Solarium.de

Administrator

unregistriert

2

Samstag, 8. Oktober 2005, 17:19

Danke für die Tipps aber ich kann der ganzen Sache nicht zustimmen. Ich finde Akne ist eine Krankheit die in vielen Formen und Ursachen sich entwickelt. Bei jedem Hauttyp unterschiedlich deswegen kann man eine solche Aussage nicht ernst nehmen. Ich finde bei Akne sollte man sich von Ärzten untersuchen lassen. Und das mit dem Sonnenbaden ist aber trotzdem ein guter Rat, hat bei mir auch einiges bewirkt.

Ciao

Redaktion

unregistriert

3

Samstag, 8. Oktober 2005, 17:22

re

JA aber was oben veröffentlicht wurde stimmt doch .. das sind doch lediglich Hinweise die natürlich weiter ergänzt werden können.

Sicher ist der Arzt besuch empfehlenswert wenn es sich um eine pathologische Akne handelt.

Aber bei normalen Pickeln reichen die oben genannten Tipss vollkommen aus.

Gruss visus

Administrator

unregistriert

4

Samstag, 8. Oktober 2005, 17:26

Pickeln sind nicht gleich AKNE.

Akne ist eine Krankheit bei dem der Zusatand der Haut stark von Pickel und Knoten besetzt ist. Auch weitere merkmale sind Mitesser, Pusteln und Knoten.

Pickeln können entstehen und verwehen ;)

Aber AKNE kommt und geht meist schwer wieder weg.. Deswegen gebe ich dir recht für diese Tips bei Pickeln aber nicht bei Akne so wie das oben steht.

Redaktion

unregistriert

5

Samstag, 8. Oktober 2005, 17:36

re

na gut soll dann heissen jeder Arzt wird dir abraten deine Haut mit klarem Wasser zu spülen ?

er wird dir raten die Pickel und Mitesser mit zwei Löffeln auszudrücken .. ..

ich glaube wohl nicht er wird dir ein Medikament verschrieben und auchdie oben genannten Punkte ansprechen.

ich denke das die oben genannten Tipps ergänzugsweise für beide Arten von Hautunreinheiten geeignet sind. ( auch wenns nur Ergänzend ist )

Wie man mit Pickeln oder Akne am besten klar kommt ist doch jedermanns eigenes Geheimnis.

Administrator

unregistriert

6

Samstag, 8. Oktober 2005, 19:08

Ich glaube nicht das es ein Geheimniss ist. Jeder würde gerne sofort eine Lösung gegen Akne habe (nicht Pickel) Aber wie schon gesagt gegen Akne sinnlose Tips gegen Pickel gute Tips ;)

Redaktion

unregistriert

7

Sonntag, 9. Oktober 2005, 10:51

re

ok habe es versatanden .. und lediglich weitervermittelt was ich gelesen habe.. ;) be happy auch mit Akne.. :)

Beiträge: 13

Registrierungsdatum: 7. März 2018

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. März 2018, 14:22

Hallo, ich selbst hatte noch vor ein paar Monaten Akne. Ich habe dann von einer Kollegin die Empfehlung bekommen "kolloidales Silber" zu nehmen und ob du mir es glaubst oder nicht es wirkt!
Da kolloidales Silber die Regeneration der Haut fördert, findet es auch bei Erkrankungen der Haut wie Akne, Herpes oder Neurodermitis Anwendung. Ist eine Wunde durch Akne, Herpes o.ä. bereits entstanden, ist die zusammenziehende Funktion des kolloidalen Silbers dafür verantwortlich, dass die Haut nicht zu sehr geschädigt wird. Kolloidales Silber hat außerdem eine antiseptische Funktion, die dafür sorgt, dass sich die Wunde nicht desinfiziert. Darüber hinaus trägt es dazu bei, dass sich das Gewebe schneller neu bildet – und bei einer Förderung der Regeneration von Haut und Gewebe entstehen unbeliebte Hautbeschwerden erst gar nicht so schnell. Weitere Infos findest du hier: https://kolloidales-silber-ratgeber.info/

Polan

Schüler

  • »Polan« ist weiblich

Beiträge: 135

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Duisburg

Beruf: VfA

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 12. April 2018, 17:18

Ich sehe es so, dass jeder Mensch anders ist und man auch nicht pauschal sagen kann, wie man damit umgehen soll.
Ich für meinen Teil habe einige Informationen gesammelt und habe auch viele verschiedene Methoden gefunden wie man Akne heilen kann.

Zum Beispiel gab es bei https://akne-aktuell.de/ richtig gute Infos.
Habe eine Lotion gefunden die mir sehr gut gefallen hat und die ich auch regelmäßig benutze.
Man kann aber am besten Bescheid wissen was hilft wenn man erst einen Hautarzt aufsucht.

Wie schaut es denn bei dir aus ?

Lapipo

Anfänger

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 19. April 2018

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 19. April 2018, 14:45

Hatte früher auch mal Akne, ging dann nach einer Zeit von selbst weg. Aber es gibt auch Tabletten, welche du vom Arzt verschrieben bekommst

Thema bewerten

Werbung © CodeDev