Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Solarium Sonnenstudio Sonnencreme Deutschland Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Summer

Schüler

  • »Summer« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 90

Registrierungsdatum: 5. Juli 2016

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 13. Februar 2018, 15:30

Ich nasche zu viel, Hilfe!

Hi na,

so langsam macht sich der Frühling ja bemerkbar und mir fällt auf dass ich über den Winter 1 bis 2 Kilo zugenommen habe, maximal 5... ?( Also muss ich nun wohl oder übel doch eine Diät anfangen, ein wenig sporteln um dann im Frühling wieder fit zu sein. Doch es schmeckt einfach soooooo gut!
Ich habe über den Winter immer fleißig Kekse und co genascht, weil klar, an kalten Tage braucht man Wohlfühlnahrung!
Ich weiß nicht ob ich jetzt so mal eben aufhören kann? Habt ihr Tipps und Tricks den Zuckerhaushalt zu reduzieren und keine Heißhungerattacke zu bekommen? 8o








Gabsoorchim

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 23. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Februar 2018, 13:59

Ja, das geht mir genauso. Gerade Weihnachten ist immer ziemlich verhängnisvoll - aber das geht ja vermutlich jedem so ^^ Dann muss ich mich im Jahr darauf immer wieder neu disziplinieren und auf meine Ernährung achten. Eigentlich ist das auch nicht sonderlich problematisch, weil man sich ja trotzdem satt essen kann. ich mache das zumindest immer mit Lifesum https://www.handyflash.de/blog/apps/app-…en-mit-lifesum/ und fahre damit eigentlich ganz gut. Ich bin nicht so der Fan von Diäten

Balsamer

unregistriert

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:00

Hey zusammen,

wer kennt das Problem nicht - gerade im Winter. Da kommt die Naschkatze leider öfter raus als gedacht. Aber ich MUSS dann teilweise auch naschen, um dem Winter-Blues nicht vollkommen zu erliegen. Wenn es kalt, nass und dunkel da draußen ist, wird man einfach leicht depressiv. Da kann so eine kleine Naschattacke schon mal Abhilfe schaffen.

Sobald es draußen aber wieder etwas wärmer ist, arbeite ich auf die Sommerfigur hin. Etwas bewusster ernähren und regelmäßig Sport treiben. Dann geht das schneller als gedacht. Im Frühling und im Sommer lasse ich dann auch die Schokolade weg. Wenn ich mir etwas gönne, dann ist es meistens Frozen Yoghurt. Der hat wenig Fett, ist kalorienarm und mit leckerem Obst als Topping ist der Frozen Yoghurt dann auch die perfekte Nasch-Alternative.

Falls Summer also mal wieder eine Heßhungerattacke bekommt -> die Lösung heißt Frozen Yoghurt. Bei mir übrigens am liebsten von Wonderpots (http://www.wonderpots.de/)

Liebe Grüße

Thema bewerten

Werbung © CodeDev