Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Solarium Sonnenstudio Sonnencreme Deutschland Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 16. Oktober 2007, 15:16

Juckreiz nach Sonneneinstrahlung. Die Sonne juckt.

Was ist die Sonnenallergie? Kenne ich nicht.

Sobald die Sonne Ihre Fangarme ausbreitet findet man zig tausende Menschen in der Horizontalen Position um jede Sonnenminute aufzusaugen.

Aber wie sieht es eigentlich mit der Sonnenallergie durch Sonneneinstrahlung aus?
Wenn nach dem Sonnen rote und juckende Hautausschläge auftreten, ist die Freude nicht mehr allzugroß.

Wie verhindert man eine Sonnenallergie und wie lindert man die Symptome?

Glücklicherweise bin ich nicht betroffen nur habe ich gehört, dass diese Sonnenallergie von heute auf morgen auftreten kann.

2

Dienstag, 16. Oktober 2007, 16:26

RE: Juckreiz nach Sonneneinstrahlung. Die Sonne juckt.

es gibt spezielle sonnencreme für diese leute...

3

Freitag, 14. Mai 2010, 20:32

RE: Juckreiz nach Sonneneinstrahlung. Die Sonne juckt.

Als ich nach dem ersten mal im Soli war bekam ich auch rote pickel die weh getan haben :S also heisst das das ist nur eine Allergie??? oder ist es was anderes? ich bekam es überall an den Armen aber nur im Soli sonst in der freien Sonne nicht
?(?(?(

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

  • Nachricht senden

4

Freitag, 14. Mai 2010, 20:40

RE: Juckreiz nach Sonneneinstrahlung. Die Sonne juckt.

Hi ChiCCa,
ich denke es liegt an der nicht richtig gereinigten Sonnenbank

5

Dienstag, 18. September 2018, 11:15

Dermatologe

In dem Falle, dass man an einer solchen Alergie leidet, bietet es sich an zum Hautarzt gehen. Dieser wird dann erst mal nachschauen wie stark die Allgerie ist und dir verschiedene Mittel verschreiben, wie z.B. Creams, die helfen werden.

jul92

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 24. Oktober 2018

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 21:50

da hilft nur im Frühjahr die Haut langsam an die Sonne gewöhnen und bei starker Einstrahlung Sonne meiden bzw Haut schützen (lange, luftige Kleidung über die betroffenen Stellen). und natürlich ein guter Hautarzt...

Sonnengott

Anfänger

Beiträge: 3

Registrierungsdatum: 15. März 2018

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 24. Oktober 2018, 22:24

Ich hatte sogar mal eine Gürtelrose als Folge eines Sonnenbrandes. Vorsicht ist immer geboten!

Thema bewerten

Werbung © CodeDev