Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 27. Oktober 2007, 18:40

Die Popcorn Diät

Hallo!,

Die Popcorn Diät ist glaub ich eine der bekanntesten... doch warum machen sie alle?? sie hilft doch eigentl gar nichts... wenn man eine zeit lang nur popcorn ist nimmt man zwar ab aber wenn man dafür nachher wieder normal isst nimmt man sogat mehr zu...

taugustini

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 20. September 2016

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 20. September 2016, 06:49

Popcorn Fan

Die Popcorn-Diät unterstützt dich beim Abnehmen. Der Vorteil von ungesüßtem und fettfrei zubereitetem Popcorn ist, dass es schnell satt macht und zudem den Appetit zügelt. Wenn du vor deiner Hauptmahlzeit also ein Portion Popcorn isst, nimmst du weniger Kalorien bei der Hauptmahlzeit zu dir. Das kannst du auch nochmal hier etwas ausführlicher nachlesen: Popcorn-Diät

Aber ja, du hast natürlich recht. Wenn man danach wieder wie vor der Diät isst, nimmt man wieder zu. Aber das hat nichts mit der Popcorn-Diät zu tun sondern ist generelles Thema ;-)

Nette

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 11. Januar 2017

  • Nachricht senden

3

Freitag, 20. Januar 2017, 16:08

Bei einer Popkorn Diät würde ich zunehmen. Ich kann von sowas nicht genug essen ^^
Ich bevorzuge aber den Snack gesüßt oder gesalzen natürlich...

Selbst Reispuffer finde ich schwierig, die machen mich auch nicht satt.

Finde es aber interessant zu wissen, dass es den Appetit zügeln könnte.

TulpenFan

Anfänger

Beiträge: 7

Registrierungsdatum: 21. Januar 2017

  • Nachricht senden

4

Samstag, 21. Januar 2017, 13:03

Halte es bestenfalls für eine Spaß-Diät, es ist klar, dass man langfristig so nicht abnehmen kann.

Salom

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 17. September 2015

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 26. Januar 2017, 15:35

Ach sowas ist auch kompletter Schwachsinn. man sollte ganz normal Sport treiben sich gesund ernähren und zur Not solche Fettblocker oderso nehmen. Solche zum Beispiel http://www.abnehmpillen-test.de/fettblocker-tabletten-test/. Aber alles andere ist unnötig.

Marius7

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 26. Januar 2017

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 26. Januar 2017, 16:09

Tabletten sind Unsinn

Also ich halte Tabletten ebenfalls für Schwachsinn... es gibt da draußen genug gute Blogs welche über das Abnehmen und Steigerung des Stoffwechsels informieren. Einen den ich besonders gut finde ist dieser Fett verbrennen Blog mit sehr hilfreichen Tipps wie ich finde. Abnehmtabletten sind aber reine Geldverschwendung!!! :rolleyes: :rolleyes:

Panda

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 1. Dezember 2016

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 26. Januar 2017, 16:23

Hab noch nie was von der Popcorn-Diät gehört. Ist auch nicht gut, da fehlen Vitamine und Nährstoffe ja völlig.

Warmwasser

unregistriert

8

Freitag, 27. Januar 2017, 11:20

Klingt gut, aber ich glaube langfristig nach dieser Diät der Jojo-Effekt wieder eintreten.

Beiträge: 83

Registrierungsdatum: 13. Juli 2016

Wohnort: Dresden

Beruf: Bäckereifachverkäufer

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 2. März 2017, 15:56

Also damit würde ich auch nur zunehmen.
Zum Popcorn gehören noch Nachos und Cola oder etwa nicht? :D
Und wenn die Sonne untergeht,
legen wir uns ins Solarium

Chiara236

unregistriert

10

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18:43

Meint ihr sicher, dass das funktioniert? Ich habe bisher als letztes eine Eiweißdiät gemacht. Dabei habe ich mich streng an die Regeln von https://passion-4-fitness.de/ernaehrung/eiweiss-diaet/ gehalten. Damit habe ich es auch geschafft in kurzer Zeit einiges abzunehmen. Ich hoffe, dass ich bis zum Sommerurlaub nicht rückfällig werde ^^

11

Montag, 10. Juli 2017, 12:33

Noch nie von gehört :wacko:

TrudieMonk

Anfänger

Beiträge: 40

Registrierungsdatum: 10. Juli 2017

  • Nachricht senden

12

Freitag, 14. Juli 2017, 11:26

Ich hab noch nie was von einer Popcorn Diät gehört, aber das kann ja wohl nur ein Scherz sein. Total einseitig, Fett und Eiweiß fehlen komplett, damit auch essentielle Amino- und Fettsäuren. Das hält keiner lange durch. Würd' ich die Finger von lassen.

Ulrikea

Schüler

Beiträge: 66

Registrierungsdatum: 22. Oktober 2016

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 22. Oktober 2017, 20:06

Hi, ich finde es echt witzig, was für verrückte Diäten es gibt. Von der Popcorn Diät höre bzw. lese ich jetzt zum ersten Mal. Ich neige nicht unbedingt dazu sehr viel zuzunehmen, aber irgendwie habe ich das Pech, dass ich immer im Sommer zwei, drei Kilos bekomme. Warum, weiß ich selbst nicht. Ich nehme dann eine Zeitlang Vitalstoffe zum abnehmen und die überschüssigen Kilos sind dann meistens auch recht schnell wieder runter. Natürlich könnte man auch Sport treiben, aber dazu bin ich, um ehrlich zu sein, zu faul. :) Liebe Grüße

Coughtly

unregistriert

14

Samstag, 18. November 2017, 14:23

Na es gibt ganz viel von solchen Schmarnideen und Diäten. Beispielsweise gibt es auch die Erdbeereisdiät. Da isst man nur Erdbeereis und nach zwei Tagen isst man freiwillig nichts mehr

Karstenn

unregistriert

15

Freitag, 15. Juni 2018, 13:54

Hi, also ich höre jetzt zum ersten Mal von dieser Diät. Um ehrlich zu sein, könnte ich da keine zwei Tage durchhalten. Wie soll ich denn bitte nur von Popcorn leben? Ich muss zugeben, dass ich nicht zu den glücklichen Menschen gehöre, die keine Figurprobleme haben. Bei mir ist es so, dass spätestens im Frühling der Figurfrust anfängt und ich unbedingt abspecken möchte. Dies ist aber leider leichter gesagt als getan. Bei mir konnten bis jetzt noch immer nur Abnehmtabletten die besten Resultate liefern. Ich bewege mich in der Zeit auch ein bisschen mehr und gehe ab und zu zum Sport, aber ich glaube die Tabletten machen den größten Teil der Arbeit. LG

16

Mittwoch, 5. September 2018, 14:06

Abnehmtabletten oder Shakes?

Haha Popcorn Diät.. ich glaube das würde bei mir absolut nichts bringen. Ich suche auch gerade nach der besten Diät und die Abnehmpillen die Karstenn erwähnt hören sich gar nicht schlecht an. Hast du denn neben den Tabletten auch mal einen Shake zum Abnehmen getrunken zum Beispiel?
Ich bekomme Tabletten irgendwie nie runter, deshalb würde ich gerne eine Alternative finden. Hast du zufällig mal was von DrSlym gehört? Hatte da durch Zufall einen Beitrag online entdeckt und frag mich jetzt, ob mir da jemand zu raten oder abraten kann? :D https://pretty-bodies.de/drslym-achtung-…nbedingt-lesen/



Hi, also ich höre jetzt zum ersten Mal von dieser Diät. Um ehrlich zu sein, könnte ich da keine zwei Tage durchhalten. Wie soll ich denn bitte nur von Popcorn leben? Ich muss zugeben, dass ich nicht zu den glücklichen Menschen gehöre, die keine Figurprobleme haben. Bei mir ist es so, dass spätestens im Frühling der Figurfrust anfängt und ich unbedingt abspecken möchte. Dies ist aber leider leichter gesagt als getan. Bei mir konnten bis jetzt noch immer nur Abnehmtabletten die besten Resultate liefern. Ich bewege mich in der Zeit auch ein bisschen mehr und gehe ab und zu zum Sport, aber ich glaube die Tabletten machen den größten Teil der Arbeit. LG

Julcheen

Anfänger

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 28. August 2018

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 5. September 2018, 14:44

Die einzige DIät die hilft ist eine nachhaltige Ernährungsumstellung

Hi, :)


alle Diäten beiseite:

Was dich immer sicher zum abnehmen bringen wird ist schlicht und ergreifend ein Kaloriendefizit!

Ganz unabhängig davon ob du das durch Popcorn oder Eiweiß erreichst (wobei letzteres vermutlich leichter umzusetzen ist), wirst du abnehmen. Bei https://www.foodfitness.de/kaloriendefizit/ ist es auch nochmal etwas detaillierter erklärt. Wenn es dich also grundsätzlich interessiert was deinen Körper zum abnehmen bewegt schau da einfach mal rein.
Ansonsten noch ein doofer aber leider wahrer Spruch zum Thema: "Du bist was du isst!" Und wenn du eben deine verbrauchten Kalorien nicht mit Nahrung deckelst dann "bist du" bald dünner :D 8)

Leichter gesagt als getan ich weiß, das nur so am Rande meine 5 Cents zum Thema Ernährung und Abnehmen :P



LG :)

Thema bewerten

Werbung © CodeDev