Sie sind nicht angemeldet.

city-girl

unregistriert

1

Sonntag, 3. August 2008, 16:34

Hautveränderungen, Pigmentstörung....

Hallo,
ich bin Hauttyp 3 und hatte noch nie Probleme mit dem bräunen.
Schon als Kind hatte ich eine tolle Bräune, wurde schnell braun, Sonnenbrand selten, kaum Leberflecken.
Seit ich 18 bin , gehe ich ins Solarium, mal mehr mal weniger.

Nun bin ich 27 und seit ca 2 Jahren verändert sich meine Haut immer mehr und das macht mich total fertig.
1. weiße Punkte am Schienbein, die immer mehr werden
2. an den Armen und am Dekollete werde ich fast gar nicht mehr braun, stattdessen bin ich gepunktet!
Ich bekomme keine gleichmässige Bräune mehr, sondern meine Haut ist wie ein Mosaik, eine Ansammlung heller und dunkler Punkte!

Ich habe mir jetzt Naked Trith von Fiji Blend gekauft, war jetzt 2 mal damit im Solarium, keine Besserung.

Die Pille habe ich jetzt abgesetzt, denn davon bekommt man ja auch Pigmentstörungen.


Bin über jeden Tip dankbar, meine Hautstruktur wieder zu verbessern.

visus

Administrator

  • »visus« ist männlich

Beiträge: 626

Registrierungsdatum: 18. November 2007

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 26. August 2008, 09:04

RE: Hautveränderungen, Pigmentstörung....

So wie sich das anhört ist die Entwicklung deiner Haut wohl nur schwer wieder ins Lot zu bekommen.

Du solltest evtl darauf achten, dass es nicht unbedingt mehr wird. Den Prozess umzukehren wird nicht so einfach ..
Wenn du einen Profi suchst dann klicke hier

  • »MissSunshinex3« ist weiblich

Beiträge: 1

Registrierungsdatum: 23. Mai 2011

  • Nachricht senden

3

Montag, 23. Mai 2011, 15:53

Hallo, ich hab da auch ein Problem mit meiner Haut, ich gehe jetzt ungefähr seit einem Jahr unter die Sonnenbank. in dem Jahr waren auch mal 3 - 4 monate pause. mittlerweile gehe ich 1 mal in der woche oder wenns mal mehr sein soll auch zwei mal aber mehr nie. seit ein paar wochen habe ich ganz dunkle ( Fast schwarze ) streifen unter meinen Achseln bekommen. ich war noch nicht bei einem hautarzt deswegen weil ich angst habe das es vielleicht eine krankheit sein kann.
freundinnen von mir sagen dass das auch von der Bank kommen kann, ich gehe immer unter Extrem stark und die bank ist komplett grade & die anderen sind ja so dem Körper angepasst. ich habe aber danach immer eine andere benutzt die sich dem körper anpasst. aber die streifen sind nicht weggegangen. Langsam mache ich mir echt sorgen weil das sieht echt uebel aus.
Kann mir vielleicht jemand sagen was das sein kann ?
Bitte gebt mir viele hilfreiche antworten.
Liebe grüße :*

laaxy

Anfänger

  • »laaxy« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 5. März 2012

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 8. März 2012, 20:49

...

Ich würde jetzt einfach mal so spontan sagen, dein Sonnenkonto ist voll. Wie jedes Organ, kann auch die Haut nur eine bestimmte Zeit Umwelteinwirkungen wiederstehen. Da du seit neun Jahren wahrscheinlich mehr oder weniger regelmäßig in eine Maschine legst, die um ein vielfaches stärker ist als die natürliche Sonne, könnte es sein, dass deine Haut schon um einiges Älter ist als du. Dieser Prozess lässt sich leider nicht mehr umkehren. Um so wichtiger ist es jetzt, dass du jeglicher intensiver UV Bestrahlung aus dem Weg gehst, sei es künstliche oder natürliche, da du mit deiner wohl schon recht geschädigten Haut natürlich ein hohes Risiko für verschiedene Hautkrebsarten hast, darunter auch das tödliche Melanom.

Alles Gute für dich

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 8. März 2012, 20:58

Re: ...

HI, ohne Sonne würde es auf dieser Welt kein Leben geben

laaxy

Anfänger

  • »laaxy« ist männlich

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 5. März 2012

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 8. März 2012, 21:53

Re: ...

Liebe/r Solarium_3.0

Ich glaube ich habe ihnen das doch im letzten Thread wirklich mehr als ausführlich erklärt. Was sie da immer und egal welche Frage posten ist einfach nur doof. Ohne Wasser gäbe es auch kein leben, deshalb kann man trotzdem darin ertrinken. Außerdem gehört der Tod genauso zum Leben wie die Geburt. Warum denken Sie bitte, dass von einer Materie nicht Tod und Leben ausgehen kann? Alles Leben besteht aus Atomen, wollen Sie deshalb im Kühlwasser eines Atomkraftwerkes bade gehen?? Weil ohne Atome gäbe es ja kein Leben :baby:

Beiträge: 114

Registrierungsdatum: 4. Mai 2010

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 8. März 2012, 22:11

Re: ...

Hi laaxy,
du hast vollkommen recht. So ist es.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev