Sie sind nicht angemeldet.

CelebrityLuv

unregistriert

1

Mittwoch, 28. August 2013, 23:49

Beim zweiten Besuch verbrannt...

Hallo zusammen

Ich besuche ein Sonnenstudio ohne Beratung. Leider habe ich mich dabei verbrannt. Zum Betreiber des Studios konnte ich im Internet nichts finden, so dass ich mich selbst über die Sonnenbank informieren wollte. Dabei bin ich auf dieses Forum gestossen.

Nach einigen Jahren Auszeit von Solarien bin ich am Sonntag mit ungebräunter Haut für 10 Minuten unter die MegaSun 6000 super power CPI. Die Lüftung schalte ich dabei auf maximal, den Gesichtsbräuner auf mittlerer Stufe und die Kühlung lasse ich aktiviert. Ich bin männlich und entspreche laut den Bestimmungsmerkmalen dem Hauttyp III, wobei mein persönliches Empfinden eher zu Typ II tendiert. Nach dem besagten Besuch hatte ich keinerlei Beschwerden, war aber auch nicht wirklich braun.
Da ich eine Bräune aufbauen möchte, bin ich am Dienstag wieder gegangen. Diesmal aber für 12 Minuten. Danach war ich vor allem an Bauch, Beinen und Po verbrannt! Im Gesicht hat sich jedoch eine schöne Farbe entwickelt.
Meine Frage ist nun, ob die 48 Stunden zwischen den beiden Besuchen zu kurz waren oder ob die 12 Minuten beim zweiten Besuch zu viel waren?

Über eine Antwort würde ich mich freuen.. Viele Grüsse :)

Showle

Anfänger

  • »Showle« ist weiblich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 14. September 2013

Wohnort: bayern

Beruf: Nageldesignerin

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 15. September 2013, 12:41

RE: Beim zweiten Besuch verbrannt...

Ich möchte ja meine Haut auch auf den Urlaub vorbereiten und gehe deshalb ins Sonnenstudio. Allerdings habe ich eins mit Beratung gewählt, denn das finde ich wichtig. Ich zahle lieber etwas mehr, werde dafür aber beraten. Mit hat man gesagt, dass ich mit meinem Hauttyp bei 8 Minuten beginnen soll. Ich werde langsam Braun (mein Gesicht bräune ich zuhause zusätzlich mit einem Gesichtsbräuner).

MariaB

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 29. September 2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 29. September 2013, 15:52

Hallo CelebrityLuv,

meiner Meinung nach, sollte man das erste und das zweite Mal nicht länger als 8 Minuten im Solarium bleiben. Ansonsten, reichen 48 Stunden zwischen den beiden Besuchen.

LG

Scarlett

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 27. September 2013

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. Oktober 2013, 15:03

Ohne beratung ins Solarium zu gehen finde ich unverantwortlich. Du solltest dich wirklich beraten lassen und deinen Hauttyp feststellen lassen! Das ist wichtig, sonst verbrennst du dich vielleicht auch in Zukunft noch ein paar man und deine Haut wird Strahlen ausgesetzt, die sie nicht verarbeiten kann.

Grundsätzlich sind 48 Stunden dazwischen aber schon ok.
Ich bin wie ich bin - akzeptiere es.

SunnyPete78

Anfänger

  • »SunnyPete78« ist männlich

Beiträge: 12

Registrierungsdatum: 15. Oktober 2013

Wohnort: Deutschland

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 13:34

Wenn du die Belüftung auf einer hohen Stufe anlässt, kannst du nicht mal genau empfinden, wie heiß es wirklich ist. Vergleichbar mit dem Sonnenbad am Meer, denn da merkst du druch den wind genauso schlecht, wie sehr die Sonne gerade deine Haut verbrennt. Deshalb würde ich dir immer empfehlen, die Belüftung aus zu machen oder auf der niedrigsten Stufe zu haben, damit es nicht nochmal vorkommt, dass du dich verbennst. Und von der Zeit her denke ich sind 15minuten nicht zu überschreiten, alles darunter ist bei der richtigen Liege unbedenklich.

JoSun

Anfänger

Beiträge: 29

Registrierungsdatum: 19. Dezember 2013

  • Nachricht senden

6

Freitag, 20. Dezember 2013, 19:07

Finde auch, der Abstand zwischen 2 Besuchen sollte mind. 2 Tage betragen. Am Anfang auf alle Fälle immer ne Beratung einplanen, wenn man das Gerät nicht kennt - kostet ja nix ... Inzwischen aber wieder alles gut, oder ? :love: 8)

carina.sun

unregistriert

7

Montag, 3. März 2014, 19:38

Ich habe mich auch schon mal im Solarium verbrannt und ich hatte das Gefühl, dass es noch schlimmer war als eine Sonnenbrand, weil es gleichmäßig war und sehr sehr schmerzhaft :(
Wie schlimm ist eigentlich so eine Solariumbrand tatsächlich?

Corhera

unregistriert

8

Donnerstag, 10. Juli 2014, 17:51

Vermutlich schlimmer als der normale Sonnenbrand, denn die UV-Strahlung ist bei einer Sonnenbank aggressiver.
Zwischen den Besuchen sollte man immer 2-3 Tage warten. Und hat man mal ausgesetzt, sollte man eine Stufe niedriger wählen, um eine Verbrennung zu vermeiden.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev