Sie sind nicht angemeldet.

Mille1928

Anfänger

  • »Mille1928« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 8. Dezember 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Dezember 2013, 15:16

Direkte Sonne ziehe ich der Sonnenbank vor

Wenn es draußen grau, nass und kühl ist dann zieht es mich in die Sonne. Meist wähle ich Ende Oktober bis Anfang November für eine Fernreise. Zu diesem Zeitpunkt war ich schon in Tunesien und konnte bei 25 °C Baden und die Sonne genießen. Aber auch Ägypten hat mir bei 27°C gefallen. In der Türkei waren es 20-22 °C und auch Mallorca hat mir bei 20°C Sonne geschenkt. Bei solchen Urlauben schaue ich nicht, ob eine Sonnenbank vorhanden ist und wenn ich im Januar/Februar im Schnee bin-dann sehe ich auch nicht danach. Denn oben auf dem Berg scheint meist die Sonne und man muss zusehen sich nicht das Gesicht zu verbrennen.

Aled1991

unregistriert

2

Freitag, 3. Januar 2014, 18:24

Mir geht es auch so. Ich ziehe die richtige Sonne auf jeden Fall der Sonnenbank vor. Leider kann ich aber nicht immer in den Urlaub, wenn hier keine Sonne ist. So muss dann eben doch die Sonnenbank ran.

MajaW

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 10. Februar 2014

  • Nachricht senden

3

Montag, 10. Februar 2014, 11:30

Schließe mich euch an. Ich gehe nur ins Sonnenstudio, wenn ich wirklich seit Tagen bzw. Wochen keine Sonne mehr abbekommen habe. Richtige Sonne ist einfach viel schöner und angenehmen und man kann sie viel besser genießen.

Laura

Anfänger

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 1. April 2014

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 1. April 2014, 13:36

Also ich glaube da gibt es eigentlich keine zwei Meinungen: Natürlich ist die direkte Sonne angenehmer als eine Sonnenbank. Aber es ist halt so, dass hierzulande leider 6 Monate im Jahr wenig Möglichkeit besteht, Sonne abzubekommen. Dann finde ich ein Sonnenstudio genial! In Kombination mit einem Saunagang ist das für mich ein absolute Muss im Winter.
Wer lächelt, statt zu toben, ist immer der Stärkere.

Kingliturt94

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 19. November 2014

  • Nachricht senden

5

Freitag, 21. November 2014, 13:11

Ihr habt alle so Recht. Ich würde es auch bevorzugen, wenn ganzjährig Sommer wäre, aber dann müsste ich wohl auswandern. Hin und wieder die künstliche Sonne genießen, kann doch nicht so verkehrt sein.

MarieB

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 29. Dezember 2014

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 1. Januar 2015, 19:47

Ich nutze das Solarium auch nur im Winter. manchmal auch im herbst. Aber sobald die Sonne sich zeigt und schon etwas Wärme mitbringt genieße ich die in freier Natur. Zu Anfang reicht mir doch etwas Bräune im Gesicht.

Lennsas

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 10. Juli 2015

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 9. Juni 2016, 13:17

Das Solarium hilft halt im Winter bei der Produktion von Vitamin D...

Im Sommer gehe ich auch lieber raus. :)

gizmo

Anfänger

  • »gizmo« ist männlich

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 10. August 2016

Wohnort: Berlin

Beruf: Student

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 11. August 2016, 10:54

Klar, wer tut das nicht. Aber man hat halt nicht immer die Möglichkeit, im Winter der Sonne "hinterherzureisen". ;)
Ich bleib so wie ich bin! Schon alleine, weil es andere stört!

Bleervan

unregistriert

9

Freitag, 7. April 2017, 09:15

Ich finde die richtige Sonne auch sehr viel besser als das Solarium, ein Sommerurlaub im Jahr muss deshalb sein. Bis jetzt habe ich allerdings noch nichts gebucht.

Diagen1979

unregistriert

10

Mittwoch, 31. Mai 2017, 13:10

Vielleicht ist ja das Thema Auswandern für den einen oder anderen genauso interessant wie für mich: Schau mal auf https://www.wohnsitz-ausland.com/ vorbei, weil da werden einige Tipps zu diesem Thema gegeben, die vor allem die eigenen Finanzen betreffen. Ist ja jetzt kein wirkliches Geheimnis, dass es viele Länger gibt, die einfach wesentlich günstiger in ihren Lebenshaltungskosten sind. Und natürlich zahlt man in anderen Länder auch nicht unbedingt so viel Steuern wie in Deutschland ;) Darüber kann man sich jedenfalls mal belesen, weil eine Perspektive ist das für viele jüngere Leute sicherlich

juliaschaefer

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 21. November 2018, 19:21

Im Winter muss man meiner Meinung nach auch nicht ins Solarium gehen. Dann fällt die Bräune einfach zu sehr auf und jeder weiß sofort, woher sie kommt. Allerdings bin ich in meinem letzten Winterurlaub im Hotel Eggental im Gesicht sogar auch leicht braun geworden.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev