Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Solarium Sonnenstudio Sonnencreme Deutschland Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

martina

unregistriert

1

Sonntag, 17. Januar 2016, 00:39

Garagenschlüssel verloren

Hallo Leute,
ich habe meinen Garagenschlüssel wohl im Laufe dieser Woche irgendwann verloren. Bisher war das nicht so schlimm, aber nun muss ich bald rein. Hat einer von euch schon Erfahrungen damit gemacht, wie teuer es wird, eine Garage vom Schlüsseldienst öffnen zu lassen? Hatte an diesen hier gedacht: http://www.schlüsseldienst-duisburg.org
Viele Grüße,
Martina

TanteTrude

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2015

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:16

Lass dir eine Art Kostenvoranschlag nennen! Am We bezahlst du natürlich mehr!

TanteTrude

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Dezember 2015

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 17. Januar 2016, 17:18

Ob der von dir genannte jetzt was kann, was ich natürlich nicht.

4

Mittwoch, 27. Januar 2016, 19:59

Hallo martina,
da ich in Bremen wohne, kann ich Dir nur die Preise in meiner Stadt nennen. Soweit ich weiss, bei der Firma Türöffnung Bremen kostet es ab 50 bis 70 €. Vielleicht in einer kleineren Stadt kostet die Türöffnung noch weniger. Ein guter Schlüsseldienst kann die Tür auch beschädigungsfrei öffnen, so dass dir keine zusätzliche Kosten entstehen.

Sara

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 28. Januar 2016

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Januar 2016, 10:57

Du musst den Dienst einfach ausprobieren.

Sonnenschirm

Anfänger

Beiträge: 6

Registrierungsdatum: 29. Januar 2016

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 2. Februar 2016, 13:35

Hi,

wir hatten im letzetn Herbst unser Gartenhäuschen von einem Schlüsseldienst (diesem) aufsperren lassen müssen, weil mein Freund den Schlüssel verloren hat. Vorab habe ich mich etwas abgesichert, indem ich mir eine Art Kostenvoranschlag habe zusenden lassen.

LG

7

Donnerstag, 4. Februar 2016, 15:02

Es kommt darauf an, was es für ein Garagentor, was für ein Zylinderschloss dort eingebaut ist und ob Du selbst Dir ein neues Einbauen kannst oder von Schlüsseldienst einbauen lässt. Bei meiner Kellertür habe ich ein ähnliches Problem gehabt, da habe ich es von http://cottbusser-schluesseldienst.de/ aufsperren lassen, aber das Schloss habe ich selber gekauft und ausgetauscht. Damit habe ich locker 100 Euro gespart und für die Dienstleistung habe ich 82 Euro bezahlt.

8

Montag, 15. Februar 2016, 13:10

82€ ist okay, wobei es auch günstiger geht :) Bei meinem favorisierten Schlüsselnotdienst (das ist der hier ) kostet die öffnung einer Tür, die nicht abgeschlossen ist, sondern nur zugefallen, lediglich 15€. Das empfinde ich persönlich als einen sehr fairen Preis!

9

Montag, 15. Februar 2016, 14:26

Hi,
ich hab einmal für die Türöffnung 75 Euro bezahlt.

Ingridchen

Anfänger

Beiträge: 18

Registrierungsdatum: 11. Juli 2014

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 21. Februar 2016, 10:14

Na ja, ein Kostenvoranschlag oder lieber direkt jemanden von MyHammer kommen lassen ;D

LEJISUKU

Schüler

Beiträge: 158

Registrierungsdatum: 13. Dezember 2015

  • Nachricht senden

11

Montag, 22. Februar 2016, 20:41

Schönen guten Abend!

So etwas ist mir auch schon durchaus mal passieren, nicht den Kopf in den Sand stecken, sonst fällst du vielleicht noch auf schlechte Anbieter rein, die dir nur das Geld aus der Tasche ziehen wollen.

Ich empfehle dir dich an den Schlüsseldienst in Troisdorf zu wenden. Wir haben den nbisher nicht nur wegen einer Türöffnung, sondern auch zwecks einer Beratung für die SIcherheit in unserem Haus und die Anfertigung zweier Liebesschlösser kontaktiert.

War jeweils alles super.

Kisecawchuck

unregistriert

12

Mittwoch, 2. März 2016, 13:32

HI
Wie
ist es gelaufen, was für ein Betrag hast Du in Duisburg bezahlt? In Zwickau habe ich 96 € für Aufsperren meiner Garage bei www.schluesseldienst-zwickau.de bezahlt. Obwohl da habe ich auch einen Bekannten der Tischler ist und er sagte, dass er nie einen Schlüsseldienst anrufen wird und als seine Tür zugefallen ist, hat er einfach es mit der Axt aufgesperrt und die Tür beschädigt, danach hat er es selbst repariert und neu lackiert außer der Zeit, hat es ihn 10 € für den Lack gekostet.

Matthöfer

Anfänger

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 10. März 2016

  • Nachricht senden

13

Freitag, 11. März 2016, 09:07

Als ich mich letztens ausgesperrt habe, da habe ich für Aufsperren meiner Wohnungstür bei www.heilbronner-schluesseldienst.de 68€ bezahlt. Ich glaube, dass das ein fairer Preis war, leider habe ich kein Vergleich zu anderen Unternehmen, weil ein Stammkunde bei Schlüsseldienst bin, ich nicht. Wobei glaube ich, dass jeder von uns sollte, für Notfall eine Rufnummer zu einem Schlüsseldienst haben, was uns nicht abzocken wird.

glumanda

unregistriert

14

Samstag, 19. März 2016, 17:11

Ich wohne zur Zeit in Mönchengladbach und habe mich bereits zweimal aus der Wohnung ausgesperrt :( Beim ersten mal kannte ich mich noch nicht so gut aus, so dass ich an einen schlechten Schlüsseldienst geraten bin, der mein Schloss kaputt gemacht hat und auch noch 200€ wollte.
Beim weiten mal habe ich mich dann informiert, und bin an den Schlüsseldienst Mönchengladbach geraten, der einen viel besseren Job gemacht und zudem einen Bruchteil dessen wollte, was der erste Schlüsseldienst verlangt hat.

Ultron684

unregistriert

15

Montag, 6. Juni 2016, 11:43

Leider habe ich mich peinlicherweise schon öfter ausgesperrt, als ich zugeben wollen würde. :D
Dementsprechend habe ich bei unserem lokalen Schlüsseldienst die Nummer auf meinem Handy eingespeichert. Aber die Schlüssel für unser Garagentor habe ich noch nie vergessen, das sollten aber sowieso die meisten Schlüsseldienste erledigen.

16

Mittwoch, 20. Juli 2016, 14:11

Been there, done that.
Meiner ersten Erfahrung nach, nutzen die meisten Schlüsseldienste die Hilflosigkeit der Kunden schamlos aus, indem sie einfach viel zu hohe Preise dann verlangen. Ich meine, was will man auch machen? Man möchte in sein Heim, steht vor verschlossener Tür und da ist man nunmal auf jemanden angewiesen.
Aus schlechten Erfahrungen lernt man ja, also hab ichs gemacht wie Ultron über mir: ich bin zu dem Schlüsseldienst in Koblenz gegangen und hab mit der Inhaber gequatscht. Ein sympathischer Kerl der auch noch seit ungefähr 15 Jahren in der Branche ist und Ahnung hat.
Seitdem hab ich noch nie seine Dienste in Anspruch nehmen müssen aber wenn ichs brauch hab ich seine Nummer auf jeden fall :thumbup:

ralfmark

unregistriert

17

Dienstag, 7. Februar 2017, 15:54

Als ich meinen Garagenschlüssel verloren hatte, habe ich mich einfach an diese Firma gewandt und die hatte dann inerhalb von 5 Minuten das Tor der Garage offen. Allzuteuer war die Aktion auch nicht, obwohl die Anfahrt relativ lang war. Einfach mal anrufen und ein Angebot einholen - das kostet ja nix :)

18

Dienstag, 7. Februar 2017, 16:48

Den Schlüssel zu vergessen ist immer ätzend, ist mir auch schon mal passiert. Die Schlüsseldienste sind aber alle sehr teuer finde ich, mir war es dann eigentlich schon egal welchen ich nehme

19

Mittwoch, 19. April 2017, 14:10

Hey,
ist denn alles reibungslos von dannen gegangen? Das ist tatsächlich ärgerlich.. ich hatte das Problem mal mit meinem Haustürschlüssel. Glücklicherweise hat eine gute Freundin von mir, die bei mir um die Ecke wohnt immer einen Ersatzschlüssel, den ich mir zur Not immer holen kann. Somit konne ich mir bereits mind. zweimal die Kosten eines Schlüsseldienst ersparen. Ansonsten würde mir nur einfallen vllt den Hersteller der Garage zu kontaktieren - vllt. habe die einen "Überall-funktionierender-Garagenschlüssel" haha :D Ich meine soetwas sogar von meinem Anbieter der Gruppe Hanus gehört zu haben für Reperaturzwecke, aber weiß es nicht mehr genau, da der kauf schon länger her ist... Dann könnte man sich zumindest die Kosten sparen :) Wäre ja nicht ganz so schlecht ;)
Liebe Grüße

Witely

Anfänger

Beiträge: 8

Registrierungsdatum: 24. April 2017

  • Nachricht senden

20

Montag, 24. April 2017, 11:21

Was hast du denn eigentlich dann bezahlt?
Wer nicht liebt Wein,Weib und Gesang,bleibt ein Narr sein Leben lang.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev