Sie sind nicht angemeldet.

Masphey

Anfänger

  • »Masphey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. November 2016

  • Nachricht senden

1

Freitag, 19. Mai 2017, 10:40

Trainingsmöglichkeiten für zuhause?

Hallo zusammen,
bin zwar etwas spät, aber möchte meinen Bauch für den Sommer trainieren. Für das Fitnessstudio finde ich einfach keine Zeit und wollte deswegen wissen, ob ihr Geräte kennt, die nicht zu teuer sind, die man auch zuhause anwenden kann? Am besten etwas, was nicht soviel Platz einnimmt und schnell wegzuräumen ist.
Würde mich echt freuen, wenn jemand mir da helfen kann.
Schöne Grüße noch

zulfje12

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 18. Mai 2017

  • Nachricht senden

2

Freitag, 19. Mai 2017, 12:34

Ich würde dir eher empfehlen nicht auf Geräte zu setzen, sondern auf einfache Übungen die gezielt dein Bauch trainieren. Wie beispielsweise Sit-Ups. Die Geräte sind meistens einfach unnötig und bringen die gleichen Erfolge.

Iyvon

Anfänger

Beiträge: 15

Registrierungsdatum: 17. April 2017

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Mai 2017, 23:17

Was bei mir sehr gut funktioniert ist wie folgt:

Jeden zweiten Tag
20 min joggen
10 min Bauchübungen

Nach 18 Uhr nichts mehr essen ...

Das sollte mal jeder ausprobieren, finde es einfach sehr wirksam :-)

tpfeffer

Anfänger

Beiträge: 41

Registrierungsdatum: 22. März 2017

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Mai 2017, 09:40

Hey,
also laufen joggen usw. ist immer gut. Aber wenn du wirklich zuhause trainieren willst, kann ich dir ein Balance Board empfehlen. Da machst dich bestimmt Fit dür den Sommer! Ist auch schnell weggeräumt. Ich habe meinen neben den Kühlschrank geräumt. Alle Übungen die man dort macht sind mit seinen eigenen Körper. Ich kann dir da eine Seite empfehlen da gibt es wichtige Informationen zum Thema Balance Board und ich denke das ist genau das was du suchst.

Schöne Grüße!

Salom

Fortgeschrittener

Beiträge: 292

Registrierungsdatum: 17. September 2015

  • Nachricht senden

5

Montag, 22. Mai 2017, 14:22

Ich habe jetzt schon des öfteren von Leuten gehört, die Creatin zu sich nehmen. Kannst du ja mal nachschauen ob es dir was bringen würde. Auf Sonst kann ich mich den anderen nur anschließen. Und nochmal zum Thema Creatin. Informiere dich vorher gut und rede mal mit einem Arzt darüber, man sollte auf jeden Fall bewusst solche Stoffe zu sich nehmen.

Masphey

Anfänger

  • »Masphey« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 23. November 2016

  • Nachricht senden

6

Montag, 22. Mai 2017, 16:44

Vielen Dank für eure schnelle Hilfe!
Vorerst fange ich auch mit gezielten Übungen an und gehe zusätzlich joggen.
Ein Balance Board klingt auch ganz interessant, ich werde mich auf jeden Fall mal einlesen.

Summer

Schüler

Beiträge: 101

Registrierungsdatum: 5. Juli 2016

  • Nachricht senden

7

Freitag, 3. November 2017, 14:13

Ich greife meistens auf Yoga- oder Pilates-Youtube-Chanel zurück und mache die Übungen dann in meinem Wohnzimmer nach. Das ist erstaunlich wirkungsvoll!

DieMaria

unregistriert

8

Freitag, 3. November 2017, 15:20

Ich greife meistens auf Yoga- oder Pilates-Youtube-Chanel zurück und mache die Übungen dann in meinem Wohnzimmer nach. Das ist erstaunlich wirkungsvoll!
Meine Rede! Ich praktiziere Yoga jeden morgen und das tut nicht nur dem Körper gut. :]
Aber wenn du sagst, du hast keine Zeit ins Fitnessstudio zu gehen, klingt das eher nach einer kleinen Ausrede, weil sich selbst eine halbe Stunde im Fitti mit den richtigen Übungen schon lohnt. Auf Dauer erzielst du dort schnellere und bessere Ergebnisse als mit Home-Training und das erspart dir im Endeffekt vielleicht sogar Zeit.

9

Freitag, 17. November 2017, 12:18

ich versuch grad 10 000 schritte pro tag zu gehen

DieMitHut

unregistriert

10

Freitag, 17. November 2017, 14:53

ich versuch grad 10 000 schritte pro tag zu gehen


Auch immer ein guter Tipp: Öfter zu Fuß und mit dem Fahrrad los, nicht mit Bus und Bahn oder gar Auto! Auch mal die Treppe nehmen. Versuchen, sich jeden Tag so zu bewegen statt nur ein paar Mal die Woche. Abends noch mal einen Spaziergang um den Block. Morgen ein wenig Stretching. Man sollte versuchen Bewegung in seinen Alltag zu integrieren. ;)

DieMaria

unregistriert

11

Sonntag, 26. November 2017, 15:54

ich versuch grad 10 000 schritte pro tag zu gehen


Auch immer ein guter Tipp: Öfter zu Fuß und mit dem Fahrrad los, nicht mit Bus und Bahn oder gar Auto! Auch mal die Treppe nehmen. Versuchen, sich jeden Tag so zu bewegen statt nur ein paar Mal die Woche. Abends noch mal einen Spaziergang um den Block. Morgen ein wenig Stretching. Man sollte versuchen Bewegung in seinen Alltag zu integrieren. ;)
Das stimmt, ganz wichtig!
Ich habe mal irgendwo gelesen, dass der menschliche Körper dafür geschaffen ist 20-30km am Tag zu laufen. Wenn man mal zusammenzählt, wo bei uns heute der Durchschnitt liegt, wundert es mich auch nicht, warum fast jeder eine Fußfehlstellung oder völlig unterentwickelte Beinmuskulatur hat :O

SabineKlauser

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 12. Januar 2018

  • Nachricht senden

12

Donnerstag, 1. März 2018, 10:52

Auf der Seite https://www.abnehmformel-zur-traumfigur.de findest du im Blog einige Artikel zu diesem Thema. Dort sind die meisten Übungen für Zuhause :-)

GabrielK

Anfänger

  • »GabrielK« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 29. März 2018

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Bankangestellte

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 5. April 2018, 06:53

Liegestütze hat keiner Verboten

Tarik

Anfänger

Beiträge: 27

Registrierungsdatum: 1. Juni 2018

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 2. August 2018, 22:07

Schau mal auf Youtube nach, da gibt es viele Tutorials für training.

Hyperion

unregistriert

15

Freitag, 10. August 2018, 22:33

Sonnengott68!

Wie wäre es mit ner Kettlebell (= Kugelhantel)? Damit lassen sich viele Übungen gut zu Hause oder im Freien durchführen. Die meisten Sportler, Stars und sogar ich schwören darauf. Achte auf die korrekte Ausführung und schon kannst du sogar 15 minütige HIIT Trainings absolvieren, mit denen du deinem Ziel relativ schnell nah kommen könntest (Nachbrenneffekt undso)...bei weiteren Fragen: Lass hören!

LilaBlau07

Anfänger

Beiträge: 2

Registrierungsdatum: 12. August 2018

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 12. August 2018, 10:42

Freeletics Übungen sind immer ganz cool und lassen sich überall machen :D
Die Welt wird nicht bedroht von den Menschen, die böse sind, sondern von denen, die das Böse zulassen.

Janicar

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 7. Juni 2018

  • Nachricht senden

17

Montag, 26. November 2018, 14:56

Da gibt es wirklich viele Möglichkeiten, man muss sich nur Mühe geben :D

Thema bewerten

Werbung © CodeDev