Sie sind nicht angemeldet.

__Tim__

unregistriert

1

Samstag, 28. Oktober 2017, 17:56

Solarien Bräunungsintensitäten UVB-Anteil unterschiedlich?

[font=&quot]Hallo liebe
Mitglieder,[/font]






[font=&quot]nach längerer
Solarium Pause, habe ich wieder angefangen ins Solarium zu gehen. Einmal die
Woche stetig steigernd (10min, 12min, 15min, 17min 20min usw.). Ich denke mir
immer je neuer das Modell, je besser die Bräunung. In meinem Solarium gibt es
an neueren Modellen: Megasun 8000 alpha, 6900 alpha und vom Konkurrenten Ergoline
Prestige 1600 und 1400. Da die 8000 alpha die neuste im Studio ist, schau ich immer,
dass ich diese nutzen kann. Die aufgezählten Solarien verfügen alle über
unterschiedliche Bräunungsintensitäten bei Megasun: Basic, Mediterran und
Caribic und bei Ergoline: Sensitive, Medium und Intensive.[/font]



[font=&quot]Ich benutze jeweils
die Intensität Basic bzw. Sensitiv. Mit dem Bräunungsgrad war ich früher immer
zufrieden in diesen Stufen, jedoch hatte ich das Gefühl, dass die Bräune nicht
sehr langanhaltend war und teilweise unnatürlich (orangig) gewirkt hat. Kann es
sein, dass sich das UVB/UVA-Verhätlnis in den unterschiedlichen Stufen
unterscheidet? Haben Gesichts- und Schulterbräuner ein anderes UVB/UVA-Verhältnis
als die Röhren?[/font]



[font=&quot] [/font]


[font=&quot]Vielen Dank für
eure Hilfe.[/font]



[font=&quot] [/font]


[font=&quot]Liebe Grüße[/font]


[font=&quot]Tim[/font]

Thema bewerten

Werbung © CodeDev