Sie sind nicht angemeldet.

LikeDiamonds

Anfänger

  • »LikeDiamonds« ist weiblich
  • »LikeDiamonds« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 4

Registrierungsdatum: 27. November 2017

  • Nachricht senden

1

Montag, 27. November 2017, 09:19

Sehr helle Haut: Solarium No-Go?

Hallo und herzlichen Dank für die Aufnahme,
Ich habe furchtbar bleiche Haut und würde das wirklich gerne ändern. Ich betreibe Fitness-Sport und habe deswegen eigentlich einen wie mir andere sagen, wirklich schönen Körper. Aber meine helle Haut macht mir solche Komplexe. Im Sommer kann ich mich aber kaum bräunen, weil ich schon nach wenigen Minuten schon einen Sonnenbrand erleide.
Blüht mir im Solarium das selbe? Kann ich denn dann überhaupt was tun, damit meine Haut zumindest etwas dunkler wird? Diese Selbstbräuner zum auftragen machen einen so orange, das möchte ich nicht...

Schon mal vielen Dank für eure Antworten.

WOW-Zocker

Anfänger

Beiträge: 5

Registrierungsdatum: 5. Dezember 2017

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Dezember 2017, 23:10

Würde mich auch mal interessieren, weil ich sehr hellhäutig und voll empfindlich bin.. hoffe, es findet sich noch jemand, der hier kurz was dazu schreibt.

Polan

Fortgeschrittener

  • »Polan« ist weiblich

Beiträge: 197

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Duisburg

Beruf: VfA

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 6. Dezember 2017, 13:53

Bei heller Haut darf man nicht direkt auf eine 1200er Bank zum Beispiel gehen.
Man sollte am besten bei einer 700er oder 800er Bank bleiben.

Was dazu kommt ist, dass man sich die richtigen Pflegeprodukte kaufen sollte. Ich persönlich achte da echt auf die richtige Pflege die aber auch Feuchtigkeit für meine Haut berücksichtig.
Habe mir neue Produkte gekauft. Auf https://www.swisabeauty.de/produkte/heal…aus-israel.html habe ich was zur Health Beauty gelesen, die haben eine neue Reihe rausgebracht :)

Ansonsten kann man sich auch danach schön eincremen. Aufpassen sollte man auch, dass man keinen Sonnenbrand bekommt.

Joleen

Schüler

Beiträge: 134

Registrierungsdatum: 24. September 2014

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 22. August 2018, 12:57

Du kannst natürlich ins Solarium gehen, aber eben nicht gleich zu doll.
Lass Dich am Besten in Deinem Sonnenstudio beraten ! :)

Hyperion

unregistriert

5

Mittwoch, 22. August 2018, 20:17

Die Frage ist eigentlich deswegen recht lustig, da ein Solarium ja künstlich die bräunende UV-Strahlung, die ebenfalls in der Sonne vorhanden ist, nachahmt. Von daher kannst du genauso gut dich auch in die Sonne legen. Das Solarium hat den Unterschied, dasss du eben einstellen kannst, wie stark die Sonne scheint. Die Dauer kannst du aber auch unter der Sonne ganz einfach bestimmen.

Entweder du gibst Geld fürs Solarium aus und startest eben langsam oder du gehst halt jeden Tag für 15 Minuten unter die Sonne (nicht länger ohne Sonnenschutz).

Lunchu

Schüler

Beiträge: 133

Registrierungsdatum: 2. Juni 2017

  • Nachricht senden

6

Freitag, 24. August 2018, 10:19

Hey, auf der Seite https://www.yetipharm.com/ findest du einige Artikel zum Sonnenschutz. Wahrscheinlich wird dir das helfen. Geh einfach nicht zu lange ins Solarium. Mit Prävention funktioniert das gut.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev