Sie sind nicht angemeldet.

mutziputzi

Anfänger

  • »mutziputzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 27. Februar 2018, 09:04

Was ist Shellac?

Hallo,

hoffentlich kann mir wer von euch weiterhelfen.
Bisher habe ich immer Gel-Nägel gehabt. Das geht jedoch irgendwann auch ins Geld und die Nägel brauchen dann relativ viel Aufmerksamkeit.
Dann habe ich mich im Internet nach Alternativen erkundigt und bin auf einen sog. "Shellac" gestoßen. Finde jedoch nicht wirklch eine gute Erklärung dazu bzw. erkenne den Unterschied nicht.
Weiß jemand von euch, was das ist?

Freue mich auf eure Antworten! :)

lebefrau

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 27. Februar 2018, 10:09

Also Shellac ist vergleichbar mit UV-Lack, jedoch hat er nicht diese Konsistenz wie Gel sondern wie ein üblicher Nagellack. Außerdem musst du den nicht wegfeilen, wenn du ihn nicht mehr haben möchtest. Finde ich super und benutze ihn teilweise selber auch, nebenbei zum UV-Lack.

mutziputzi

Anfänger

  • »mutziputzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 27. Februar 2018, 10:48

Okay, das klingt irgendwie schon ganz toll!
Ist der denn schädlich für den Nagel? Und hat man da auch nicht mehr so schöne Nägel danach, wenn man den Lack entfernt?
Und wo kaufst du denn diesen Shellac? :)

lebefrau

Anfänger

Beiträge: 21

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Februar 2018, 11:52

Schädlich? Im Gegenteil. Er erhöht die Widerstandsfähigkeit deines Nagels und bringt diesen auch toll in Form. Du musst den Lack auch nicht abfeilen, wie du es bei Gel machen musst, was die Nägel natürlich auch weniger belastet. Beim Entfernen würde ich halt darauf achten, nicht ein Acetonbad für deine Finger zu nehmen, da Aceton ja nicht gerade einen guten Ruf hat.
Ich kaufe den Shellac im gleichen Online-Shop, wo ich auch meinen UV-Nagellack kaufe, nämlich bei 99nails . Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist top, egal ob UV-Nagellack oder Shellac. Beide halten super und sind preislich total im Rahmen. Außerdem hast du auch eine breite Farbauswahl. Hin und wieder gibts auch gute Schnäppchenangebote, bei denen du richtig sparen kannst. Also regelmäßiges vorbeischauen lohnt sich auch!

Ich kann dir nur diesen Shop empfehlen, da ich bisher nur Erfahrungen mit dem gemacht habe. Wechseln möchte ich ihn aber auch nicht, ehrlich gesagt. :love:

mutziputzi

Anfänger

  • »mutziputzi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Februar 2018, 12:59

Okey, vielen Dank für deine Empfehlung und auch die gute Erklärung! Werde mich mal da genauer informieren. :)

Polan

Fortgeschrittener

  • »Polan« ist weiblich

Beiträge: 221

Registrierungsdatum: 9. Juni 2017

Wohnort: Duisburg

Beruf: VfA

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 9. Dezember 2018, 19:16

Hallo :)

Shellac ist wirklich super, hält lange und da hat man auch verschiedene schöne Farben die man sich aussuchen kann.
Ich persönlich habe mich auch mal mit meinen Nägeln befasst und habe dabei auch tolle Tipps gefunden wenn es um die Nägel geht.

Bei https://elektrische-nagelfeile-test.de/ habe ich eine elektrische Nagelfeile gefunden, die habe ich mir auch gekauft und muss dazu sagen, dass es viel einfacher geht als wenn man das "manuell" macht.
Habe auch eine super Nageldesignerin welche mir auch Tipps gibt und mir natürlich auch manchmal meine Nägel macht.

Also kann man sich überall Infos suchen, mache ich auch so.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev