Sie sind nicht angemeldet.

  • »gerlingmarcus« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 57

Registrierungsdatum: 30. Mai 2017

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 8. April 2018, 11:56

alten Wagen verkaufen

Ich will meinen alten Wagen verkaufen und frage mich, wie die Bedingungen hierfür aussehen. Braucht er beispielsweise TÜV oder ist das egal?

2

Montag, 9. April 2018, 02:00

Die Bedingungen, nach denen du fragst, können von Händler zu Händler variieren. Deshalb solltest du dich individuell erkundigen, so zum Beispiel auf https://autoankauf-strauss.de . Wenn du im Ruhrgebiet lebst, könntest du deinen Gebrauchtwagen bei diesem Händler auch ohne TÜV verkaufen.

GabrielK

Anfänger

  • »GabrielK« ist weiblich

Beiträge: 24

Registrierungsdatum: 29. März 2018

Wohnort: Frankfurt am Main

Beruf: Bankangestellte

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 11. April 2018, 10:08

Wer ist dier TÜV was will dieser ? #troll

Inity1997

unregistriert

4

Mittwoch, 11. April 2018, 20:16

TÜV is egal bringt aber einen höheren Preis. Ansonsten braiuchst du keinen Händler kannst auch privat verkaufen. Musst dich eben nur immer einigen.

slanze

Anfänger

Beiträge: 42

Registrierungsdatum: 1. September 2017

  • Nachricht senden

5

Freitag, 13. April 2018, 13:09

Ich würde einen Gebrauchtwagen nur mit frischem TÜV kaufen. Da ist man auf der sicheren Seite. Also solltest Du deinen Wagen auch dort vorfahren, bevor Du ihn anbietest. Und auch ansonsten lohnt es sich, wenn er topp auf Vordermann gebracht wird.
Kennst Du das? Manche alten ehemals roten Auto sind nur noch rosa. Sieht furchtbar aus. Ich hatte einen alten Polo, rosa, den wollte niemand haben. Da hab ich mir kurzerhand eine Lackierpistole geholt und Hand angelegt, obwohl ich keine nennenswerte Erfahrumg mit Lackierarbeiten hatte, aber ich konnte auch nicht viel kaputt machen. Danach hab ich den Wagen gut verkauft. Lackieren ging ganz gut mit der Anleitung von www.lackierpistole.org

6

Donnerstag, 16. August 2018, 13:30

Hi!
Wenn das mit dem Verkauf vielleicht mal nicht so läuft wie sie das gedacht haben, kann ich helfen.
Also im Fall der Fälle, dass sie ihr Auto verschrotten lassen müssten, hilft die Seite http://www.schrottautos-ankauf.de/ bestimmt.
Ich hoffe, das gefällt dir.

Renat1997

unregistriert

7

Dienstag, 21. August 2018, 08:00

hi

Ansonsten braiuchst du keinen Händler kannst auch privat verkaufen. Musst dich eben nur immer einigen.

lacrima

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 6. Dezember 2017

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 19. September 2018, 11:59

Ich habe schon lange mit dem Gedanken gespielt, meinen alten Wagen zu verkaufen. Aber mein Freund hat mich auf die Idee gebracht ihn zu reparieren. Er hat mir einen ausgezeichneten online Shop kfz 24 teile empfohlen. Die Preise und das Sortiment haben mir sehr gut gefallen.

Doriann

unregistriert

9

Montag, 18. Februar 2019, 19:47

Ich würde mich bei einem Händler beraten lassen, dort bekommt man genau Infos, was es die Papiere angeht, aber den Wagen muss man sowieso ein bisschen aufpolieren, um ihn leichter loszuwerden.
Am wichtigsten ist beim Verkauf, dass der Wagen gut und gepflegt aussieht aber er muss natürlich auch technisch okay sein. Mein Freund hat vor einigen Monaten das Auto seiner Mutter verkauft und da es an einigen Stellen schon ein bisschen Rost gefangen hatte, hat er die Stellen einfach mit so einem Farbsprühsystem perfekt abgedeckt, so dass sie auf den ersten Blick nicht sichtbar waren. Aber auch über optische Verschönerungen kann man beim Händler gute Tipps bekommen.
LG

Thema bewerten

Werbung © CodeDev