Sie sind nicht angemeldet.

1

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:04

Wenn ihr ein Buch über Make-up schreiben würdet...

...wie würde es heißen und was stünde drin??
Welches Kapitel wäre am Ausführlichsten?
Würdet Ihr etwas reinschreiben, was eurer Ansicht nach noch kein Visagist zuvor in einem Buch erwähnt hat? Wenn ja - was wäre das?

Ich bin gespannt

2

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:05

Da bin ich mal gespannt

Hätte auch mal wieder Lust

Vielleicht Beauty Power II?

3

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:05

Das hieße evtl. "Lügen der Kosmetikindustrie". Und da würde dann drinstehen, dass es völlig egal ist, welche Creme man sich für vieviel Euro auch immer ins Gesicht packt, sie kann das Altern nicht aufhalten. Das man sich in dem Bestreben "jung" auszusehen, oft falsch und lächerlich schminkt (und auch macht).

Es würde drinstehen, dass zuviel Probieren, Exfolieren und Schrubben eher schädlich ist.

Und dass man keinesfalls das Schönheitsbuch von Iris Berben als Ratgeber ernst nehmen sollte.

Und dann würde ich noch viele Visagisten fragen, wie ein ganz normales Tagesmake up in 10 Min. von ihnen aussehen sollte.


__________________
Liebe Grüße

Cara

Ein gutes Schwein bleibt nicht allein

4

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:05

Ich würde ein Buch über Visagisten schreiben, z.B. die Visagisten von MAC Gordon Espinet, etc....... jeder sollte sein Lieblings AMU beschreiben und Face Charts sollten dabei sein, das der Leser es nachmachen kann. Dann würde ich BB befragen und die Visagisten von Armani, Lancome, Dior, Kanebo und Shiseido. Dazu viele Tips und Trick.

Sowas würde mich pers. interessieren.


LG
Andrea

5

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:05

Mein Buch würde in erster Linie ganz ausführlich über Modellieren handeln. Eben all die kleinen Tricks, die man nicht sofort sieht, die aber viel ausmachen.
Und natürlich ein ausführliches Kapitel über Grundierung, das kommt meiner Meinung nach immer viel zu kurz.


__________________
Der Streß von heute ist die gute alte Zeit von morgen.

6

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:05

Ich würde wohl zuerst über Hautpflege schreiben. Also, wie man welche Haut am besten pflegt usw... und dann würde ich darüber schreiben, wie man sich natürlich schminkt und wie man Make-up Sünden vermeidet. Vielleicht würde ich noch mit einigen gängigen Vorurteilen (z. Bsp. dunkleres Make-up = gesunde Farbe usw...) aufräumen.

Aber irgendwie habe ich das Gefühl, dass es Bücher wie meins schon dutzendweise gibt

7

Sonntag, 8. Januar 2006, 22:06

Ich hätte auch gern ein ganz ausführliches Kapitel über Grundierungen. Also incl TM-Varianten, alle gängigen Auftragetechniken, von glowy über dewy bis matt, richtige Farbwahl etc.
Weil das soviel ausmacht und oft nicht entsprechend gewürdigt wird.

Thema bewerten

Werbung © CodeDev