Sie sind nicht angemeldet.

muhsas

Profi

  • »muhsas« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 339

Registrierungsdatum: 19. Februar 2017

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 5. Juli 2018, 10:23

Sollte der Kühlschrank separat oder als Einbaukühlschrank sein?

Nachdem wir nun die ganze Wohnung renoviert und mit neuen Möbeln bestückt haben, ist nun die Küche geplant. Eine genaue Vorstellung besteht zwar in Sachen Funktionalität und Optik, aber bei den Elektrogeräten sind wir uns noch uneinig. Wir sind vier Personen. Sollen wir einen separaten Kühlschrank nehmen oder einen Einbaukühlschrank?

norbertkoli

Fortgeschrittener

Beiträge: 315

Registrierungsdatum: 19. Februar 2017

  • Nachricht senden

2

Samstag, 7. Juli 2018, 11:44

Bei der Planung einer Küche spielt auch der Kühlschrank eine große Rolle. Grundsätzlich wird, beispielsweise hier, gerechnet, dass ein vierköpfiger Haushalt einen Kühlschrank mit einem Volumen von mindestens 240l braucht. Ein separater Kühlschrank kann gestellt werden, aber für einen perfekten optischen Eindruck lohnt sich ein Einbaukühlschrank, der in solcher Größe aber auch einen kompletten Schrank einnimmt.

3

Dienstag, 28. August 2018, 17:25

Hallo!!
Ich habe da eine Seite, die dir vielleicht bei deiner Frage helfen kann.
Die Seite heißt https://www.dorfner-composites.com/ueber-uns/.
Wenn du drauf gehst weisst du bescheid!
Schönen Tag noch!

Thema bewerten

Werbung © CodeDev