Sie sind nicht angemeldet.

lebefrau

Anfänger

  • »lebefrau« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

Registrierungsdatum: 21. Februar 2018

  • Nachricht senden

1

Montag, 10. Dezember 2018, 16:10

Sport mit meinem Achtjährigen

Hallo ihr Sonnenanbeter!
Ich liebe ja nicht nur das Solarium sondern den Sport an der frischen Luft. Gleichzeitig bin ich stolze Mama eines achtjährigen Jungen, den ich gerne zum Sport im Freien motivieren möchte.
Welchen Sport betreibt ihr mit euren Kindern?

Ich freue mich auf eure Anregungen!

mutziputzi

Anfänger

Beiträge: 37

Registrierungsdatum: 27. Februar 2018

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Dezember 2018, 16:31

Hey,

jetzt im Winter betreibe ich leider sehr wenig Sport mit den Kids. Mir fehlen einfach die Ideen und wenn es so kalt und früh dunkel wird, habe ich auch keine Lust noch großartig nach der Arbeit raus zu gehen.
Meine Mäuse sind jetzt beide in einem Turnklub. Der geht von meiner Gemeinde aus und dort treffen sich die Kids 2x in der Woche zum Turnen mit Geräten und dort spielen sie auch Spiele.
Am Wochenende versuche ich dann, wenn das Wetter schön ist, mit den Kindern nach draußen zu gehen.
Ski fahren wird jetzt im Winter auch öfters am Plan stehen.
Habe mich selbst schon hier informiert, was ich mit ihnen machen soll, aber das meiste ist eher für den Sommer ausgerichtet: https://www.elternwissen.com/gesundheit/…uer-kinder.html

MIchaell

unregistriert

3

Donnerstag, 7. März 2019, 21:59

Mein Sohn hatte schon seit er 5 Jahre alt war erstaunliche motorische Fähigkeiten so dass ich wusste dass Sport einen großen Einfluss in seinem Leben haben wird. Sein größter Wunsch was es einmal ein professioneller Fußballspieler zu sein. Wir haben uns bemüht ihn einige Jahre später in so eine Football Academy einzuschreiben, er hat sich so gefreut. Leider hatte er viel zu früh einen Kreuzbandriss der Folgen hatte. Glücklicherweise hatte er neben dem Fußball auch Studiert so dass er nicht mit leeren Händen am Ende stand und jetzt ein Sportlehrer in einer privaten Schule ist, trotzdem schade.
LG

KingBaba

Anfänger

  • »KingBaba« ist männlich

Beiträge: 23

Registrierungsdatum: 12. Oktober 2018

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 13. März 2019, 18:48

Also ich habe früher alles Mögliche mit meinem Vater gespielt (ich wollte meist mehr als er :rolleyes: ), Fußball, Badminton, Tennis... Aber das ist auf jeden Fall eher was für draußen, wenn man nicht im Verein ist und eine Halle nutzen kann.

Ich sehe im Park immer wieder Kinder, die mit ihren Eltern joggen gehen oder ein Elternteil joggt und das Kind fährt dazu Fahrrad, Inliner, Skateboard oder sowas. Vielleicht ist das was für euch?

Was richtig Spaß machen kann, sowohl Erwachsenen als auch Kids, ist Klettern. In der Kletterhalle sieht man immer viele Familien. Gerade jüngere Kinder haben oft ein super Körpergefühl und finden sich an der Kletterwand schnell zurecht - da steht man als Erwachsener dumm daneben :D

juliaschaefer

Anfänger

Beiträge: 19

Registrierungsdatum: 19. April 2017

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 14. März 2019, 07:47

Ich denke mit einem 8-jährigen Kind kann man schon eine Menge Sportarten ausprobieren. Wir fahren gerne in den Aktivurlaub und haben unsere 9-jährige Tochter immer mit dabei. In den Winterferien waren wir mal wieder im Hotel Ritten Oberbozen und sind dort viel Ski gefahren. Aber auch zum Schneeschuhwandern konnten wir unsere Tochter an einem Tag überreden und es hat ihr auch wirklich Spaß gemacht!

Ähnliche Themen

Thema bewerten

Werbung © CodeDev