Sie sind nicht angemeldet.

Neue Antwort erstellen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Solarium Sonnenstudio Sonnencreme Deutschland Forum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beitragsinformationen
Beitrag
Einstellungen

Internet-Adressen werden automatisch erkannt und umgewandelt.

Smiley-Code wird in Ihrem Beitrag automatisch als Smiley-Grafik dargestellt.

Sie können BBCodes zur Formatierung nutzen, sofern diese Option aktiviert ist.

Dateianhänge
Dateianhänge hinzufügen

Maximale Anzahl an Dateianhängen: 5
Maximale Dateigröße: 150 kB
Erlaubte Dateiendungen: bmp, gif, jpeg, jpg, pdf, png, txt, zip

Sicherheitsmaßnahme

Bitte geben Sie die untenstehenden Zeichen ohne Leerstellen in das leere Feld ein. Groß- und Kleinschreibung müssen nicht beachtet werden. Sollten Sie das Bild auch nach mehrfachem Neuladen nicht entziffern können, wenden Sie sich an den Administrator dieser Seite.

Die letzten 3 Beiträge

3

Freitag, 30. November 2018, 15:07

Von Joleen

Man könnte eventl. auch einen Wasserfilter einbauen.
http://www.julius-wassertechnik.de/

Bietet hochwertige Wasserfilter und Anlagen.
Vielleicht schaust Du dort mal rein.
Grüße

2

Mittwoch, 31. Oktober 2018, 09:19

Von Roger3

Hallo :)

Liebe Idee von dir, das macht nicht jeder Chef/jede Chefin.
Meiner Gott sei dank schon auch.

In dem Fitnessstudio, in dem ich nachmittags jobbe, haben wir auch so einen Wasserspender. Man kann sich dort heißes oder kaltes Wasser runterlassen, am liebsten ist mir aber das Sprudelwasser. Der Spender braucht auch gar nicht viel Platz, unser Pausenraum ist auch mini, aber der Wasserspender fällt da drinnen gar nicht auf. Zuerst dachte ich eigentlich, das sei eine Kaffeemaschine :D

Ich hab mit meinem Chef gesprochen und nachgefragt, wie viel wir dafür bezahlen. Er meint, es sind um die 30€, aber genau wusste er es nicht. Ich lass dir einfach mal den Link zu der Firma, wo wir den Spender herhaben, hier, dann kannst du dich ja selbst durchklicken. https://www.aquaalpina.at/unternehmen/festwasserspender/

Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen ^^

1

Montag, 29. Oktober 2018, 08:04

Von mutziputzi

Wasserspender für Pausenraum

Hey,

hoffe, dass sich jemand mit Wasserspender auskennt und mir weiterhelfen kann!

Ich plane gerade den die Renovierung eines Ladens, da ich daraus ein Sonnenstudio machen möchte. Habe sogar eine kleine Küche zur Verfügung, aus der ich einen Pausenraum für meine Mitarbeiter machen werde. Nun überlege ich, ob ich so einen Wasserspender kaufen soll, damit sich die Mitarbeiter auf Knopfdruck kaltes bzw. heißes Wasser holen können, damit sie beispielsweise heißes Wasser für Tee nicht extra kochen müssen. Der Winter naht ja auch schon langsam.

Weiß jemand, ob man das mit dem Platz hinkriegt? Und wie teuer sowas ist?

LG

Werbung © CodeDev